Verbraucherschutz im Internet

Meine Tätigkeitsfelder im VerbraucherRecht haben ebenfalls im Schwerpunkt Internetbezug:

 

  • Hilfe und Beratung bei Abmahnungen z.B. wegen Urheberverletzung oder Persönlichkeitsverletzung im Internet
  • Anwaltlicher Opferschutz bei Mobbing und unzumutbaren Belästigungen (Schmerzensgeld, Unterlassung, Nebenklagevertretung im Strafprozess)
  • Beratung bei Streit um negative Bewertungen
  • Streit um den Umfang und Reichweite von strafbewehrten Unterlassungserklärungen (Vertragsstrafe)
  • Abwehr von unberechtigten Forderungen bei überhöhten Telefonrechnungen für Mehrwertdienste, Vertragsfallen, Identitätsbetrug, mangelhaften Leistungen oder Nichterfüllung des Vertrags
  • Berichtigung von negativen Bonitätsbewertungen, z.B. Schufa-Score
  • Abwehr von e-mail oder Fax-Spam (unverlangte Werbung)
  • Durchsetzung von Käuferrechten bei nicht erfüllten Online-Käufen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2003-2017 Rechtsanwältin Stefanie Hagendorff


Anrufen

E-Mail

Anfahrt